Shortnews – Dell-Support Betrüger, Android iPhone

Shortnews vom Januar 2016: Dell Kunden werden von Telefonbetrügern angerufen — Apple ermöglicht Kunden die Android Nutzung auf dem iPhone

Dell Kunden werden von Telefonbetrügern angerufen

Die Telefon-Betrugsmasche dürfte mittlerweile bekannt sein. Vor kurzem gab es ja einen massiven Anstieg von Betrugsversuchen bei Telekom Kunden. Die Betrüger werden immer besser und haben mehr Informationen über den jenigen den sie anrufen. Den Betrügern ist anscheinend teilweise die Hardware bekannt und teile der Historie der Dell Kunden. Die Betrüger bereiten sich immer besser vor um glaubwürdig zu klingen. Die Masche dahinter ist aber immer die gleiche. Ein angebliches Problem mit dem Gerät soll der Grund für den Anruf sein. Der Dell Kunde wird dann aufgefordert eine Wartungssoftware zu installieren. Diese Software ist aber nicht zur Wartung gedacht , sondern schlichtweg ein Hacker Tool , dass dem Angreifer alle Türen öffnet. So gelangt er auch an persönliche Daten die sie eingeben oder gespeichert haben. Wenn sie so einen Anruf bekommen, legen Sie auf und rufen besser selber den Support an um auf Nummer sicher zugehen.

Apple ermöglicht Kunden die Android Installation.

Bislang war Apple ja nur mit dem hauseigenen iOS Betriebssystem zu bekommen. Findige Nutzer haben es natürlich auch vorher schon geschafft auf dem iPhone Android zu installieren. Jetzt ist es aber von seiten Apples aus, relativ leicht möglich auf das beliebte Android umzusteigen. Es sind dafür keine tiefen root Eingriffe mehr nötig. Auch Laien sollen in Zukunft die Möglichkeit bekommen, relativ leicht auf das Android Betriebssystem zu wechseln.

Quelle: t-online, heise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *