Montag , 23. Juli 2018
Home / IT News / Windows 10 – November Update TH2 wird nicht angezeigt

Windows 10 – November Update TH2 wird nicht angezeigt

Dieser Artikel befasst sich mit der Thematik, warum manche Nutzer das Treshhold 2 Update nicht im Windows Update angezeigt bekommen und bietet gleich eine Lösung an, wie sie das Update trotzdem installieren können.

Das aktuelle November Windows 10 Update hat lange auf sie warten lassen. Der 15. November war offizieller Release Termin für das Treshhold 2 update.  Leider mussten einige Nutzer feststellen, dass sie dieses Update aber immer noch nicht herunterladen können, obwohl es schon seit dem 15. November  verfügbar ist. Die Foren im Internet häufen sich über Meldungen, dass dieses Update nicht angezeigt wird.  Auch wenn sie immer wieder und wieder nach dem Update im Windows suchen wird das TH2 Update nicht angezeigt.  Dies kann verschiedene Ursachen haben. Einige davon möchte ich hier erläutern.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob sie das Update bereits installiert haben, können Sie dies ganz leicht überprüfen. Drücken Sie die Tastenkombination win +r  . Tippen Sie nun in die Adresszeile winver ein und bestätigen mit OK.  Sie erhalten nun eine Übersicht über Ihre Windows 10 Installation und auch die entsprechende Versionsnummer. Sollte dort nicht die Versionsnummer 1511 stehen, haben sie das TH2 Update noch nicht installiert.

Grund 1

Sie haben Windows 10 erst seit ein paar Tagen installiert oder seit einer Woche und befinden sich somit noch in der 31 tätigen, von Microsoft vorgesehenen, Testphase für Windows 10. In dieser Testphase, haben Sie die Möglichkeit zu ihrem Ursprungs Windows zurückzukehren. Nach dem Update auf TH2 haben sie diese Möglichkeit nicht mehr. Microsoft hat in dieser späten Version keine Rückkehr Option mehr eingeplant.

Grund 2

Der zweite Grund könnte sein, dass sie die Updates in Windows Updates auf zurückstellen gesetzt haben. Überprüfen Sie dafür die Windows Update Einstellungen.  Diese erreichen Sie wenn Sie auf StartEinstellungenUpdate und SicherheitWindows Update und dann auf die erweiterten Optionen klicken. Überprüfen Sie nun ob sie den Haken bei Updates zurückstellen gesetzt haben und entfernen Sie diesen eventuell.  Wenn der Haken gesetzt war, entfernen Sie diesen und starten ihren Rechner neu. Nachdem der Rechner nun wieder hochgefahren ist, suchen Sie erneut nach Updates.

Grund 3

Sie hatten das Treshhold 2 Update  bereits installiert, sind aber zurück zur ursprünglichen Release Version gewechselt. Sie haben die Möglichkeit das Update erneut zu installieren. Bis das Update aber wieder unter Windows Updates angezeigt wird, können einige Tage vergehen.

TH2 Update manuell installieren

Sollte keiner dieser Gründe auf Sie zutreffen, haben sie trotzdem die Möglichkeit dieses Updates zu installieren. Da das Update bereits in die ISO Datei, die bei Microsoft zum download bereit steht, integriert wurde, machen Sie sich dieses für Ihr Problem zu Nutze.  Erstellen Sie ganz leicht, mit dem von Microsoft zur Verfügung gestellten Media Creation Tool, eine neue ISO Datei, Beziehungsweise einen neuen Installationsdatenträger. Diesen legen Sie, nach dem sie ihn erstellt haben ein und starten Sie Ihren PC neu. Bei der Windows Installation wählen Sie die Reparaturoptionen und das TH2 Update wird in ihre bestehende Installation integriert. Eine Anleitung zur Erstellung eines Installationsdatenträgers finden Sie hier.

Quelle: deskmodder

Artikelbildquelle: Windows 10 Screenshot



Windows 10 – November Update TH2 wird nicht angezeigt
4.1 (81.6%) 25 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen