Montag , 9. Dezember 2019
Home / IT News / Abmahnung trotz Urheberbenennung – Fotolia

Abmahnung trotz Urheberbenennung – Fotolia

Seitenbetreiber wurde von Fotografen abgemahnt, obwohl die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Fotolia angeblich eingehalten wurden.

Ich bin der Meinung das alle Daten die vom Urheber selbst ins Internet gestellt werden, sollten (natürlich unverändert, mit Hinweis zum Urheber oder Verlinkung) frei weiter im Internet verbreitet werden dürfen. Wenn jemand sein eigenes Gedankengut oder Fotos etc. im Netz veröffentlicht, möchte er doch das es so viele wie möglich sehen, sonst würde er es ja nicht ins Weltweite Internet einstellen. Es sollten lediglich die jenigen verwarnt werden, die das Material versuchen als ihr eigenes auszugeben.

Abmahnung trotz Urheberbenennung – Fotolia
3.9 (78.46%) 13 Bewertungen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen