Freitag , 18. August 2017
Home / IT News / Windows 10 – Computer im Netzwerk nicht sichtbar

Windows 10 – Computer im Netzwerk nicht sichtbar

Ihre Geräte oder Computer im Netzwerk werden nicht in der Netzwerkumgebung von Windows 10 angezeigt? Dann lesen sie hier, wie sie das Problem beheben können.In einem Netzwerk werden alle Teilnehmer in der Windows 10 Netzwerkumgebung angezeigt. So sollte es jedenfalls im Normalfall sein. Bei Windows 10 gibt es aber ein paar kleine Hürden, die das Anzeigen der Computer verhindern können. Die Datei und Druckerfreigabe ist nämlich standardmässig deaktiviert. Dies ist aber nicht der Anzeige Grund warum ihre Geräte im Netzwerk nicht angezeigt werden. Mit diesen Tips werden Ihnen wieder alle Geräte im Netzwerk angezeigt. Dies gilt auch für fehlende NAS-Laufwerke die nicht im Netzwerk angezeigt werden.

Nach Neuinstallation keine Computer im Netzwerk sichtbar

Hier lauert der erste kleine Fehler, den viele Nutzer schnell mal übersehen können. Nach einer Neuinstallation von Windows werden sie zu einem bestimmten Zeitpunkt gefragt, ob sie sich in einem öffentlichen oder privaten Netzwerk befinden. Diese Anzeige erscheint an der rechten Seite direkt nach der Installation. Klicken Sie aus Versehen, gerade dann woanders hin, verschwindet diese Auswahlmöglichkeit. Windows 10 stellt dann aus Sicherheitsgründen ein öffentliches Netzwerk ein. Im öffetnlichen Netzwerk werden keine Computer in der Netzwerkumgebung angezeigt. Ihr Computer ist für andere Teilnehmer im Netzwerk ebenfalls nicht sichtbar. So stellen Sie das Netzwerk von öffentlich auf Privat um.

  • Öffnen Sie die Einstellungen und klicken auf den Punkt Netzwerk und Internet.
  • Wählen Sie hier Ethernet oder WLAN aus, je nachdem wie sie mit dem Netzwerk verbunden sind.
  • Klicken Sie oben auf Netzwerk und schieben den Regler auf Ein
windows 10 computer im netzwer nicht sichtbar netzwerkumgebung netzwerkkennung öffentlich privat
Quelle: Windows 10 Screenshot

Das Netzwerk wird jetzt auf Privat umgestellt. Die können Sie überprüfen in dem sie eine Seite zurück gehen und auf Netzwerk und Freigabecenter klicken.

Datei und Druckerfreigabe / Netzwerkerkennung

Werden die Computer im Netzwerk immer noch nicht angezeigt, kann es an der Datei und Druckerfreigabe oder Netzwerkerkennung liegen. Diese ist im Normalfall bei Windows 10 deaktiviert. Um die Freigaben zu aktivieren, gehen sie wie folgt vor.

  • Im Netzwerk und Freigabecenter klicken Sie auf Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern.
  • Unter Privat aktivieren Sie die Datei und Druckerfreigabe und Netzwerkerkennung einschalten.
  • Speichern Sie die Einstellungen und starten den Computer neu.
fritzbox nas netzwerkfehler verbinden einrichten avm netzlaufwerk festplatte usb Computer im Netzwerk
Quelle: Windows 10 Screenshot

Weitere nützlich Tips und Tricks zu Windows 10

Artikelbildquelle: Windows 10 Desktop Screenshot

Windows 10 – Computer im Netzwerk nicht sichtbar
4.3 (86.67%) 12 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen