Montag , 28. September 2020
Home / News / Sonnenfinsternis nicht verpassen – 20. März 2015 !

Sonnenfinsternis nicht verpassen – 20. März 2015 !

Dieses Phänomen sollten sie auf keinen Fall verpassen. Am 20. März 2015 ist es soweit. Deutschland wird dunkel und das mitten am Tag. Ein Schauspiel das ein Mensch in seinem kurzem Leben nicht oft zu Gesicht bekommt. Es ist zwar keine totale Sonnenfinsternis von Deutschland aus zu sehen, dennoch lohnt es sich einen Blick zu riskieren. Die genaue Uhrzeit ist von Region zu Region etwas unterschiedlich. Sie sollten von 09.30 Uhr bis 11.30 Uhr etwas Zeit einplanen und hoffen das es keine Wolken am Himmel gibt, die das Schauspiel verdecken könnten. Das Wetteramt ist aber guter Dinge und sagt für die Zeit einen meist klaren Himmel voraus.

Sonnenfinsternis mit Vorsicht zu genießen

Es ist zwar keine totale Sonnenfinsternis dennoch ist sie sehr schädlich für die Augen. Das enorm helle Licht kann die Empfindliche Netzhaut stark beschädigen und im schlimmsten Fall zu Sehverlust führen. Auch ein kurzer Blick könnte schon den Verlust des Augenlichts bedeuten. besorgen sie sich eine passende Brille oder schauen sie mal ins Netz. Dort gibt es auch Anleitungen wie eine passende Brille selber angefertigt werden kann. Vom Gebrauch von Schweißerbrillen kann ich auch nur abraten da diese zwar helle Lichtbögen wie sie beim Schweißen entstehen absorbieren aber nicht für das enorm helle Licht der Sonne ausgelegt sind.

An alle Hobby Fotografen

Auch Hobbyfotografen seien gewarnt denn die Folgen eines schnellen Fotos können verheerend sein. Die normale Kamera und auch Handy Kameras sind dafür nicht geeignet, insofern sie nicht mit einem speziellen Sonnenfilter ausgestattet sind. Dies kann sogar soweit bis zur Zerstörung des Objektives gehen. Wenn sie dennoch gerne ein oder mehrere Schnappschüsse machen wollen, besorgen sie sich noch schnell einen passenden Filter im Fotofachgeschäft.

Stromausfall und Supergau

Viele Experten befürchten das es zu einem massiven Problem werden kann, wenn die Sonnenstrahlung so lange ausbleibt. Da Deutschland ja sehr viele Sonnenkollektoren betreibt und dort einen Großteil des Stroms erzeugt, kann es zu ausfällen kommen. Genaue Folgen sind nicht bekannt aber die Experten rechnen schon seit Wochen jedes erdenkliche Szenario durch. Also seien sie gespannt was passiert. Eventuell gibt es noch eine Überraschung an diesem Tag. Hoffen wir mal das es keine schlimmen Folgen geben wird und alles reibungslos über die Bühne geht.


Sonnenfinsternis nicht verpassen – 20. März 2015 !
3.6 (72%) 5 Bewertungen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen