Sonntag , 16. Dezember 2018
Home / IT News / Erpressungs-Trojaner ZCryptor befällt USB-Stick

Erpressungs-Trojaner ZCryptor befällt USB-Stick

Microsoft warnt vor neuer Ransomeware, die sich ZCryptor nennt und sich wie ein Wurm von Rechner zu Rechner weiter verbreitet.

Der neue, gerade von Microsoft entdeckte Erpressungs-Trojaner namens ZCryptor ist grundlegend genau wie alle anderen Erpressungs-Trojaner die zurzeit stark im Einsatz von Kriminellen sind. Er verschlüsselt die Dateien des befallenen Rechners und fordert dann ein Lösegeld. Er ist in der Lage insgesamt 80 verschiedene Dateitypen zu verschlüsseln. Um die Dateien wieder zu Entschlüsseln wird nach der Zahlung ein Code verschickt mit dem sich die Daten wieder Entschlüsseln lassen.

ZCryptor auf dem USB-Stick

Das besondere an diesem Trojaner ist, dass er auch angeschlossene USB Sticks befällt. Er verschlüsselt diese aber nicht, sondern nistet sich in der Autostartfunktion des Sticks ein. Wird dieser nun an einem anderen Rechner eingesteckt wird auch dieser verschlüsselt und natürlich auch weitere angeschlossene USB-Sticks befallen. Schützen können sie sich nur, indem Sie Dateianhänge in Emails nicht arglos öffnen und immer ein Backup ihrer wichtigen Daten auf einer externen Festplatte sichern oder auf eine CD / DVD Brennen. Die meisten Viren und Trojaner gelangen über eine Email auf ihren Rechner Diese beinhaltet die gefährliche Ransomeware im Anhang. Diese Mails nennt man Fake oder Fishing-Mail.

So finden Sie heraus ob es sich um eine Fake Mail mit Ransomeware handelt.

Quelle: heise

Erpressungs-Trojaner ZCryptor befällt USB-Stick
4.1 (81.05%) 19 Bewertungen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen