Dienstag , 21. November 2017
Home / Handy News / Pokemon Go – Evoli Entwicklung Trick mit Namen

Pokemon Go – Evoli Entwicklung Trick mit Namen

Normalerweise kann die Entwicklung des Evoli nicht beeinflusst werden. Es gibt aber einen Trick wie ihr Niantic austricksen könnt. Ihr müsst nur einen bestimmten Namen eingeben.

In der nächsten Generation mit dem Generation 2 Update von Pokemon Go erhält das Evoli neue Entwicklungsstufen. Ihr könnt es einmal zu einer Nachtara oder zu einem Psiara weiter entwickeln. Leider habt ihr normalerweise keinen Einfluss auf die entstehende Entwicklung. Doch mit einem kleinen Trick könnt ihr Niantic einfach überlisten. 

Es ist wohl das begehrteste Pokemon, dass es in der Pokemon Go Welt gibt. Es verfügt nämlich über sehr mächtige Entwicklungen. Aus einem Evoli kann ein Flamara, Aquana oder Blitza entwickelt werden. Entwicklungen der 2. Generation wie das Psiara oder das Nachtara sind nach dem Update ebenfalls möglich. Kommen wir nun zum eigentlichen Trick damit ihr selber festlegen könnt welche Entwicklung aus eurem Evoli entstehen soll. Dazu müsste ihr dem Evoli nur die richtigen Namen geben. Die Namen stammen eigentlich aus der Serie von Pokemon. Findige Nutzer haben diese einfach getestet und das ist dabei heraus gekommen.

Pokemon go generation 2 update evoli trick name entwicklung
Quelle: Handy Screenshot © Pokémon Company, Niantic

Entwicklungen von Evoli

Wollt ihr Beispielsweise ein Flamara entwickeln nennt ihr es einfach Pyro. Möchtet ihr ein Aquana entwickeln, nennt ihr es Rainer. Wollt ihr ein Blitza entwickeln nennt ihr es Sparky. Wenn ihr die Namen für die neuen beiden Entwicklungen Psiara und Nachtara wisst, schreibt sie mir einfach in die Kommentare. Ich werde sie dann hier noch zur Liste ergänzen.

Pyro = Flamara

Rainer = Aquana

Sparky = Blitza

Weitere Tips und Tricks zu Pokemon Go findet ihr hier

Quelle: reddit

Artikelbildquelle: Handy Screenshot © Pokémon Company, Niantic

Pokemon Go – Evoli Entwicklung Trick mit Namen
3.7 (73.33%) 15 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen