Mittwoch , 25. April 2018
Home / IT News / Startup 21 möchte Bitcoin-Mining für die Massen

Startup 21 möchte Bitcoin-Mining für die Massen

Das Amerikanische Startup Unternehmen 21 möchte, dass Bitcoin-Mining für die Massen tauglich wird.

Chips für Bitcoin-Mining

Vor kurzem lüfteten die Betreiber von Startup 21 ihr neues Geschäftsmodell, für das sie mittlerweile 116 Millionen US Dollar gesammelt wurden. 21 möchte das Bitcoin-Mining stark vereinfachen und für jedermann nutzbar machen. Dazu werden Chips entwickelt die in Handys oder Computern eingesetzt werden können. Diese Chips sollen im Hintergrund die aufgaben des Bitcoin-Mining übernehmen. Die Chips dienen nur dazu die Codes für die digitale Währung zu generieren.

Digitale Währung

Bislang war dazu eine enorme Rechenleistung nötig. Es wurden teilweise Rechner extra nur für das Bitcoin-Mining von Privatpersonen  angeschafft. Dies soll jetzt einfacher werden. Während der PC für die normalen täglichen Bedürfnisse genutzt  wird arbeitet der Chip direkt mit und verschafft dem Nutzer einen kleinen Finanziellen Gewinn in Form von digitaler Währung. Mit dieser kann dann in Onlineshops die diese digitale  Währung akzeptieren Einkäufe bezahlt werden. Wann diese Chips auf den Markt kommen ist bislang noch nicht bekannt. Lediglich einige Details des Geschäftsmodells sind nun von 21 bekannt gegebenen worden.

Geschäftsmodell

Das Startup Unternehmen möchte nicht nur die Chips verkaufen, sondern auch einen Anteil am Gewinn der Bitcoins kassieren. Hier war die rede von 75 Prozent der erwirtschafteten Bitcoins. Das dürfte wohl den ein oder anderen privaten Schürfer abschrecken. Man muss bedenken das für den Rechner Betrieb und den Mining-Chip ebenfalls kosten anfallen die der Bitcoin-schürfer zu tragen hat. Fest steht diese Strategie aber wohl noch nicht. Ob es sich für den Privaten Gebrauch lohnt, bleibt erstmal offen.

Quelle: Heise

Startup 21 möchte Bitcoin-Mining für die Massen
3.9 (77.65%) 17 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen