Freitag , 24. November 2017
Home / IT News / Windows 10 – Herunterfahren funktioniert nicht mehr 

Windows 10 – Herunterfahren funktioniert nicht mehr 

Möchte ihr Windows 10 nicht mehr so richtig herunterfahren oder streikt es ganz, wenn sie ihren PC abschalten möchten? Hier gibt es die Lösung.

Einige Nutzer haben Probleme beim herunterfahren des Rechners. Nutzen sie eine CPU von Intel, liegt es sehr wahrscheinlich an einem fehlerhaften Treiber in Windows 10. Es könnte auch die aktivierte Schnellstart Funktion sein, die das korrekte herunterfahren blockiert. Den PC bekommen sie aber trotzdem aus. Drücken sie die Power-Taste an ihrem Laptop oder Tower 4 Sekunden lang. Der PC schaltet ab. Diese Variante könnte aber das Betriebssystem auf Dauer schädigen.

Ein möglicher Datenverlust kann auch nicht ausgeschlossen werden. Sollten sie oft Probleme haben den PC korrekt herunterzufahren dann testen sie doch einmal diese Anleitung. Vielleicht hilft sie ihnen und verhindert, dass sie Windows neu installieren müssen. In diesem Work around beheben sie die Fehlfunktion, dass Windows 10 nicht mehr korrekt herunterfährt.

Schnellstart Funktion deaktivieren 

  • Drücken Sie die Tastenkombination Windows + S und geben Energieoptionen ein.
  • Bei der Auswahl Drücken von Netzschalter, klicken Sie auf den Link Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar.
  • Klicken sie auf Einstellungen für das Herunterfahren und entfernen den Haken bei Schnellstart aktivieren.
  • klicken Sie auf Änderungen Speichern und starten den Rechner neu. 

Herunterfahren von Windows 10 reparieren 

Dieser Tipp ist nur für Nutzer von Intel CPUs da es sich hier um ein spezielles Problem mit einem Intel Treiber handelt

  • Laden Sie sich den Treiber für Intel Management Engine Interface Version 9 von der Intel Website 
  • Als zweites benötigen Sie das Problembehandlungspaket Ein- oder Ausblenden von Updates. Dies gibt es auf der Microsoft Website.
  • Deaktivieren Sie die automatischen Updates.
  • installieren sie jetzt den MEI Version 9 Treiber 
  • Starten Sie jetzt das Problembehandlungspaket von Microsoft 
  • Schalten Sie hier die Updates für den MEI Treiber aus.
  • Aktivieren Sie die automatischen Updates wieder und starten den PC neu. 

Weitere nützliche Tutorials und Systemtweaks zu Windows und Hardware finden sie hier

Quelle: Chip

Artikelbildquelle: Windows 10 Screenshot 

Windows 10 – Herunterfahren funktioniert nicht mehr 
4 (80%) 7 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen