Dienstag , 21. November 2017
Home / Systemtweaks / Windows 10 – Probleme bei NET Framework 3.5 Installation

Windows 10 – Probleme bei NET Framework 3.5 Installation

Haben Sie Probleme bei der Installation einer älteren .NET Framework Version von Microsoft in Windows 10? Dann könnte dieses Tutorial die Lösung sein.

Die aktuelle Version von Microsofts .NET Framework ist 4.62. Jetzt könnten sie sich fragen warum, sie da noch alte Versionen benötigen. Das ist recht schnell erklärt. Das .NET Framework ist wie eine Oberfläche im Windows. Diese Oberfläche wird des Öfteren aktualisiert und den Bedürfnissen der Programme angepasst. Ältere Programme oder Spiele lassen sich meist nur auf der Oberfläche installieren, für die sie ursprünglich auch programmiert wurden.

Die Versionen des .NET Framework arbeiten parallel nebeneinander. Nur das macht es möglich, auch auf Windows 10 ältere Programme oder spiele zu nutzen. In Windows 10 hat Microsoft aber nur die letzte aktuelle 4er Version vorinstalliert. Mit dieser laufen zwar aktuelle Programme und Spiele, bei älteren kann es da schon zu Problemen bei der Installation kommen. Meist wird das benötigte .NET Framework dann während der Installation hinzugefügt. Das klappt aber nicht immer Reibungslos. Sie können es mit diesen Tips ganz einfach selbst installieren.

.NET-Framework 2 und 3 aktivieren

Die einfachste Methode wäre die nachträgliche Aktivierung in Windows selbst. Microsoft liefert die Versionen 2 und 3 zwar mit, sie ist aber deaktiviert. So aktivieren sie diese wieder.

  • Drücken sie die Windows-Taste und tippen sie Windows Features ein
  • Starten sie das Systemtool Windows-Features mit einem klick darauf
  • Setzen sie einen Haken bei .NET Framework 3.5 (enthällt.NET 2.0 und 3.0)
  • Bestätigen sie mit OK und starten den Rechner neu

.NET Framework manuell installieren

Laden sie sich die Installationsdateien von der Microsoft Seite herunter und führen diese aus. Neustart und das war es. Es kommt oft vor, dass der Online Installer die Dateien bei der Installation nicht herunterladen möchte. Benutzen sie dann das größere Komplettpaket (Offline Installation).

Download von Microsoft – für Online Installation

Download von Microsoft – für Offline Installation

.NET Framework 2 und 3 manuell über Kommandozeile aktivieren

Sollte die Aktivierung im Windows selbst nicht funktioniert haben, können sie es auch über die Kommandozeile erledigen. Dafür brauchen sie aber eine Windows 10 DVD oder ein Image auf einem USB Stick. Von dort werden dann sie fehlenden Daten installiert. Windows 10 USB Image erstellen.

microsoft windows 10 net framework 3 5 installieren fehler probleme

  • Legen sie die Windows DVD oder den USB-Stick mit Windows 10 Image ein
  • Drücken sie die Windows-Taste und geben cmd ein
  • Starten sie die cmd.exe mit Rechtsklick als Administrator
  • In der Kommandozeile tippen sie folgendes ein und bestätigen mit der Eingabe-Taste
  • Das bei Source:X:… ersetzen sie durch den Laufwerkbuchstaben ihres DVD Laufwerks mit Windows DVD oder des USB-Sticks
Dism /online /enable-feature /featurename:NetFx3 /All /Source:X:\Sources\sxs /LimitAccess
  • Alternativ können sie auch den Text kopieren und einfügen (X in Laufwerkbuchstaben ändern)
  • Nachdem der Prozess eine Erfolgsmeldung ausgegeben hat, starten sie den Computer neu

Jetzt sollte das .NET Framework 2 und 3 installiert sein.

Artikelbildquelle: Windows 10 Desktop Screenshot

 

Windows 10 – Probleme bei NET Framework 3.5 Installation
4.1 (81.43%) 14 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen