Sonntag , 22. September 2019
Home / IT News / 3D-Drucker PocketMaker für Einsteiger

3D-Drucker PocketMaker für Einsteiger

Der PocketMaker ist ein preiswerter 3D-Drucker für Einsteiger, der im Jahr 2017 auf Indiegogo mit rund 96.000 Euro eine Rekordsumme einsammeln konnte. Für nur 114 Euro erhalten interessierte Anwender einen einfachen 3D-Drucker, der eine kinderleichte Bedienbarkeit bietet und kleine Objekte aus Kunststoff drucken kann.

Was bietet der PocketMaker 3D-Drucker?

Der 3D-Drucker PocketMaker hat die Form eines Würfels und liegt mit nur 850 Gramm Gewicht gut in der Hand. Als Druckmaterialien können die Kunststoffe ABS und PLA verwendet werden. Er erhält den Kunststoff mittels Filamentrollen, die der PocketMaker als Kunsstoff-Fäden zu allen gewünschten Objekten verarbeiten kann. Neben den beiden Kunststoffen lassen sich Nylon und das biegsame Hartplastik TPU verwenden.

Die Betriebssysteme Google Android, Apple iOS und Microsoft Windows werden unterstützt. Bei Problemen mit der Druckdüse kann diese mit nur wenigen Handgriffen ausgetauscht werden.

Wie funktioniert der 3D-Druck?

Der Anwender legt eine Filamentrolle in die Aufhängung des PocketMaker ein, schaltet den 3D-Drucker ein und wählt über die PocketMaker-App das gewünschte Objekt. Im Anschluss wählt der “Print” und läßt das 3D-Objekt wie einen Schlüsselanhänger von dem PocketMaker herstellen. 

Bei Indiegogo kann PocketMaker 3D-Drucker für 114 Euro erworben werden und wird anschließend ausgeliefert. Geeignet ist er für Einsteiger und alle, die in die Welt des 3D-Drucks ohne teure Investitionen eintauchen wollen.

3D-Drucker PocketMaker für Einsteiger
2.4 (48.93%) 56 Bewertungen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen