Mittwoch , 25. April 2018
Home / IT News / Abzocke mit 0900 Nummern unterbunden

Abzocke mit 0900 Nummern unterbunden

Zwei der teuren Telefonnummern wurden jetzt von der Bundesnetzagentur abgeschaltet. Verdacht auf Abzocke.

Abzocke beim Anrufen

Die Bundesnetzagentur hat zwei kostenpflichtige Nummern mit sofortiger Wirkung abgeschaltet. Die beiden Nummern 01805 015194 und 0900 1001261 haben die Kosten die bei einem Anruf entstehen verschleiert. Ahnungslose Anrufer sahen die entstandenen Unannehmlichkeiten erst auf der Telefonrechnung. Die beiden Nummern gehörten zu einer Amts und Behörden Hotline. Die Kosten, die bei diesen Nummern entstehen wurden dem Anrufer wohl nicht mitgeteilt und die Betreiber sollen rechtswidrig mit der Hotline geworben haben.

Die 0180 Nummer war alleine dazu gedacht um die Anrufer dazu zu bringen auf der 0900 Nummer anzurufen. Hatte der Anrufer Folge geleistet, wurde er zu Hotline 115 weiter geleitet. Die kosten des Anrufs wurde aber weiterhin für die 0900 berechnet. Der Anbieter hatte damit das Preistransparenzversprechen gebrochen und das Vertrauen in die neuen Behörden Hotlines stark getrübt. Die Bundesnetzagentur schaltete die beiden Nummern noch am selben Tag ab, als sie davon erfahren hatte.

Wenn sie betroffen sind oder fragen zum Thema haben können Sie sich unter der Rufnummer 0291 9955206 bei der Bundesnetzagentur beraten lassen.

Quelle: Heise

Abzocke mit 0900 Nummern unterbunden
3.9 (77.5%) 16 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen