Montag , 9. Dezember 2019
Home / Ratgeber / Wie wichtig ist uns Qualität im Internet wirklich?

Wie wichtig ist uns Qualität im Internet wirklich?

In allen Bereichen unseres Lebens scheinen wir auf eine gute Qualität viel Wert zu legen. Von der Naht an der Hose, die wir während des Sommerschlussverkaufs noch schnell mitnehmen, bis hin zu den Charakterschwächen unseres Partners. Ganz gleich, wonach wir im ‚realen‘ Leben suchen, die Qualität muss stimmen. Warum sind wir im Internet und der virtuellen Welt weniger wählerisch? Wir versuchen das Ganze einmal zu beleuchten und euch einige Denkschritte mit auf den Weg zu geben!

Fake News: Die Qualität von Informationen

Bei Facebook hat es nicht angefangen, doch durch Facebook wurden Fake News zum Massenphänomen: Nachrichten, die gar nicht stimmen, werden uns überall untergejubelt. Laut Welt.de ist eine Erklärung dafür, warum wir solche Nachrichten glauben, unser Misstrauen in die Politik. Jeder, der schon einmal einer Verschwörungstheorie Glauben geschenkt hat, die sich im Nachhinein als offensichtlich unwahr herausstellte, wird dies nachvollziehen können. Viele Menschen in der heutigen Zeit vertrauen nicht mehr auf das, was ihnen Politiker erzählen. Teilweise auch zu Recht. Boris Johnson lügt die Königin an und Donald Trump twittert Unsinn. Je stärker unser Misstrauen wächst, desto eher sind wir gewillt, Beweise dafür zu finden, dass alle Politiker Dreck am Stecken haben und wir ihnen am besten gar nicht mehr vertrauen.

Doch nur, weil es bequem ist, unsere eigene Meinung bestätigt zu bekommen, ist es wenig empfehlenswert dies tatsächlich zu tun. Wer als Person wachsen und dazulernen möchte, der benötigt zum einen den Willen seine eigenen Ansichten herauszufordernden und zum anderen verlässliche Quellen, bei denen er dies tun kann. Hier kommt die Qualität von Informationen, die wir im Internet finden, ins Spiel. Nur neutrale Berichterstattungen, die verlässliche Quellen und Fakten nennen, bieten einen Einblick in die Pros und Cons des behandelten Themas.

Qualitätsreiche Unterhaltung

Viele von uns nutzen das Internet zur Unterhaltung. Video-Streaming-Anbieter wie die bekannten Unternehmen Netflix und YouTube gäbe es ohne das World Wide Web nicht. Browser-Spiele wären ebenfalls nicht möglich. Natürlich unterscheiden sich unsere Kriterien, was für uns persönlich qualitätsreiche Unterhaltung ausmacht, in gewissen Punkten sehr. Während der eine Liebeskomödien toll findet, bevorzugt der nächste Action-Filme. Es gibt dennoch ein paar Dinge, die uns allen wichtig sind: Benutzerfreundlichkeit, fehlerfreie Technik und die Möglichkeit, zu einer uns beliebigen Zeit auf das Angebot zugreifen zu können.

Werden die Unterhaltungsdienste kostenlos zur Verfügung gestellt, hinterfragen wir bestimmte Sachen zumeist gar nicht. Hierzu gehört vor allem die Sicherheit unserer Daten sowie die Seriosität des Anbieters. Wir möchten zur besseren Darstellung einen Vergleich anbringen: Was denken Sie, wie viele Menschen sich darüber informieren, was Google mit ihren Daten anstellt? Als wir hierüber recherchierten, fanden wir unter den ersten 10 Treffen lediglich einen Artikel, der nicht von Google selbst stammt, und das Thema kritisch betrachtet. Dieser ist von der Zeit aus dem Jahr 2015 und bietet eine Anleitung, wie man sein Google-Konto sicher machen kann.

Qualitätsreiche Browser-Spiele: Gratis Spiele gehen immer auf Kosten von Nutzern

Und nun die Frage zum Vergleich: Was denken Sie, wie viele Menschen sich im Internet über die Seriosität von Online Casinos informieren? Seriöse Online Casinos stellt einen wesentlich ergiebigeren Suchbegriff dar. So viele wirklich seriöse Browser Spiele gibt es aber gar nicht, und doch spiele verdammt viele Leute online und lassen sich hier und da sogar abzocken. Online-Casinos oder Wettanbieter oder andere Browserspiele sind hier nur die Spitze des Eisbergs Wie es scheint, fangen wir erst dann an, nach Qualität im Internet in Bezug auf unsere Sicherheit und der unserer Daten zu suchen, wenn es ‚ernst wird‘. Sobald wir unsere Kreditkarte zücken und/oder unsere persönlichen Daten angeben müssen, interessieren wir uns viel mehr darüber, welches Unternehmen hinter der Webseite steckt. Bei einem Online-Casino, das uns gratis spielen lässt, denken wir aber nicht darüber nach. Und genauso ist es bei den etlichen kostenfreien Handyspielen. Wer finanziert diese? Wir mit unseren Daten! Dabei sollte uns diese Qualität nie egal sein, ganz gleich, ob wir dafür bezahlen oder nicht.

Das Misstrauen, das wir Politikern gegenüber bringen, wäre an dieser Stelle mindestens genauso angebracht. Jeder kann von heute auf morgen eine Webseite erstellen, doch ob dahinter gute Absichten bestehen, kann keiner so schnell herausfinden!

Fazit: Auf den Punkt gebracht

Das Internet ist Teil unserer Gesellschaft geworden. Wenn wir hier unsere Qualitätsansprüche herunter schreiben, dann tun wir dies automatisch auch in unserem ‚realen‘ Leben. Nur, weil uns das World Wide Web eine gewisse Anonymität ermöglicht, bedeutet dies nicht, dass keine echten Menschen auf der anderen Seite der Leitung sitzen. Das Internet ist, wie alles andere in unserem Leben, das, was wir daraus machen. Sehen wir es als harmlosen Spaß an, der lediglich der Ablenkung dient, dann müssen wir uns über die Qualität wenig Gedanken machen. Doch leider ist dem nicht so. Alles, was wir wahrnehmen, beeinflusst uns. Niemand kann sich hiervon losreißen.

Dabei muss Qualität nicht bedeuten, dass nur die großen Marken im Internet etwas zu sagen haben dürfen. Es gibt auch zahlreiche wenig bekannte Webseiten, die qualitativ hochwertige Informationen und Unterhaltung bieten. Im Umkehrschluss bedeutet dies nicht, dass alle bekannten Marken Qualität aufweisen. Es ist an der Zeit, dass wir anfangen, das Internet genauso auf die Probe zu stellen, wie die Naht an der Hose im Sommerschlussverkauf – oder den Charakter unseres Partners.

Wie wichtig ist uns Qualität im Internet wirklich?
Artikel bewerten

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen