Dienstag , 25. September 2018
Home / IT News / Windows 10 – Die Verwirrung geht weiter

Windows 10 – Die Verwirrung geht weiter

Keine gratis Lizenzen für Tester aber eine Aktivierung für die Windows 10 Preview als Dankeschön gibt es dann wohl doch.

Aussagen über Aussagen

Microsoft schafft es immer wieder die getätigten Aussagen so zu definieren das nicht immer klar dargestellt wird, was der Software Entwickler aus Redmond nun eigentlich mit der Aussage genau meint. Erst kürzlich sind die Gerüchte erneut aufgetaucht, dass die Preview Tester von Windows 10 eine gratis Lizenz als dank, für die Tests erhalten sollen. Das Gerücht wurde jetzt schon das zweite mal von Microsoft selber in die Welt gesetzt und nur wenige Stunden später dann widerrufen.

Aktivierung statt gratis Lizenz

Die Tester sollen keine Gratis Lizenz für Windows 10 erhalten. Leer gehen sie aber wohl dann doch nicht aus. Sie sollen für ihre Arbeit durchaus belohnt werden. Hier drückt sich Microsoft wieder etwas schwammig aus. Es heißt aus offiziellen Reihen das die Tester wohl eine Aktivierung für die Preview Version als kleines Dankeschön erhalten werden. Damit könnten sie dann die bestehende Preview Version weiter nutzen. Ob dies mit einer Vollwertigen Windows 10 Version vergleichbar ist bleibt unklar.

Ob dann die gleichen Richtlinien wie bei den Updates von einer vorherigen Version wie Windows 7 oder 8 gelten ist nicht weiter erwähnt worden. Es wurde auch nichts darüber verloren wenn das System, also die eigentliche Preview Version aktiviert wurde und später neu aufgesetzt werden kann. Ist es nur eine einmalige Aktivierung oder bleibt diese dauerhaft für den Rechner auf dem die Preview einst installiert wurde weiter bestehen?

Wie so oft definiert Microsoft nichts genaues um eventuell später noch Einschränkungen oder Bestimmungen einzuführen oder zu ändern. Wäre es so wie bei der Updatevariante ist es ja dann irgendwie doch eine gratis Lizenz für Windows 10. Da werden sich die Redmonder wohl noch etwas einfallen lassen. Im großen und ganzen aber doch ein netter Zug des Software Riesen… wenn es denn auch dabei bleibt…

Quelle: PC Games Hardware

Artikelbildquelle: Windows 10 Screenshot

Windows 10 – Die Verwirrung geht weiter
4.1 (82.5%) 8 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen