Mittwoch , 22. Mai 2024
Home / IT News / Ab heute kein Routerzwang mehr

Ab heute kein Routerzwang mehr

Kein Routerzwang mehr. In Deutschland tritt ab dem heutigen Tag an, ein neues Gesetzt in Kraft. Dieses Gesetzt verabschiedet den Routerzwang.

Bislang musste ein Kunde die Hardware, also auch den Router des jeweiligen Anbieters nutzen. Ohne diesen konnte keine Verbindung zum Internet aufgebaut werden. Jedenfalls nicht auf ganz einfachem legalen weg. Es scheiterte einfach an den Benutzerdaten, die zum einloggen erforderlich sind. Es gab zwar Mittel und Wege durch kleine Tricks trotzdem an die Daten zu kommen, aber das sahen die Betreiber natürlich nicht gerne. So ohne weiteres gab kaum ein Anbieter die Daten zur Einwahl Preis. Kunden konnten folglich nicht einfach ein Gerät ihrer Wahl einsetzen. Das regte natürlich viele Nutzer auf. Gerade wenn der Anbieter, schlechte oder veraltete Router zur Verfügung stellte.

Routerzwang Router abgeschafft August endet Gesetz Anbieter DSL Iinternet

Routerzwang endet heute

Das neue Gesetz das heute in Kraft getreten ist, verabschiedet den Zwang an ein bestimmtes Endgerät des Anbieters gebunden sein zu müssen. Anbieter müssen bis heute ihre Einstellungen und Software soweit umgestellt haben , das jeder vom Kunden gekaufte  Router mit dem Anbieter harmoniert. Die Nutzerdaten müssen somit auch frei für die Nutzer verfügbar sein.

Weitere News finden sie hier

Artikelbildquelle: Privatfoto