Freitag , 24. November 2017
Home / IT News / Windows 10 – Cortana entfernen nach Anniversary Update 

Windows 10 – Cortana entfernen nach Anniversary Update 

In dem neusten Update namens Anniversary wird die Assistentin Cortana sehr aufdringlich. Sie ersetzt nämlich die normale Suchfunktion komplett. So entziehen Sie ihr die Rechte.
Cortana wird nach dem Update auf die Version 1607 oder auch Anniversary Update genannt, ziemlich gierig. Sie ersetzt die komplette normale Suche. Alles was sie ins Suchfeld tippen, wird dann fleißig auch online mit Bing recherchiert und liefert darüber auch Ergebnisse. Als wäre das noch nicht genug, gibt es auch gleich noch eine Runde Werbung mit obendrauf. In der Vorgänger Version ließ sich dieses noch relativ leicht durch einen Schieberegler in den Einstellungen von Cortana selbst, komplett abschalten.

Cortana Anniversary Update entmachten Rechte Tutorial Anleitung 1607 Windows 10 Microsoft

Nach dem Anniversary Update am 02.August gibt es diesen Schalter nicht mehr. Aber keine Panik, Cortana lässt sich trotzdem in die Schranken weisen. Wie immer haben die Nutzer einer Windows 10 Professional Version hier bessere Karten als die Nutzer, die lediglich eine Home Version besitzen. In der Pro Version, genügt eine Änderung in den Gruppenrichtlinien und in der Home Version muss ein Umweg über die Registry von Windows gegangen werden. Es kursieren im Netz diverse Meldungen, dass sich die Assistentin gar nicht mehr abschalten lässt. Diese sind schlichtweg falsch. Lediglich der Ort an dem sich die Einstellung befinden hat sich geändert.

Update 12.08.16: Microsoft hat einen Patch nachgereicht. Jetzt können sie Cortana wieder über die Einstellungen bearbeiten.

Cortana entmachten (Alle Benutzer) – Windows Home

  • Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R
  • Geben Sie regedit ein und drücken Enter
  • Navigieren sie zum Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > POLICIES > MICROSOFT > Windows > WindowsSearch
  • Erstellen auf der rechten Seite ein neues DWORD und nennen es AllowCortana
  • Klicken sie das neue DWORD doppelt an und setzen Wert auf 0
  • Starten Sie jetzt den Rechner neu

Alternativ dazu haben sie auch die Möglichkeit nur für den aktuellen Nutzer die Einstellungen zu tätigen. Navigieren sie dazu zum Pfad HKEY_CURRENT_USER anstatt zu HKEY_LOCAL_MACHINE und folgen der obigen Anleitung.

Cortana entmachten – Windows Pro

  • Öffnen sie die Gruppenrichtlinien in dem sie die Windows-Taste drücken, gpedit.msc eingeben und mit der Enter-Taste bestätigen
  • Navigieren sie zu Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > WindowsKomponenten > Suche
  • Cortana zulassen deaktivieren

Weitere Tips und Tricks zu Windows Betriebssystemen und Hardware finden sie hier

Quelle: Heise

Artikelbildquelle: Windows 10 Desktop Screenshot

Windows 10 – Cortana entfernen nach Anniversary Update 
3.5 (70%) 4 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen