Dienstag , 23. Juli 2019
Home / IT News / Facebook – Todesfall, digitaler Nachlass lebt weiter

Facebook – Todesfall, digitaler Nachlass lebt weiter

Was passiert mit den Accounts von Facebook, Twitter und Co wenn sie gestorben sind?

Der digitale Nachlass

Klingt erstmal etwas makaber, aber in der digitalen Welt leben sie erstmal weiter. Sie werden nicht einfach gelöscht, weil sie verstorben sind. Die Accounts bleiben weiter bestehen bis sich jemand darum kümmert. Hier kommen die Erben ins Spiel.

Erbe auch in digitaler Welt

Wussten sie, dass die Angehörigen auch alles Erben was der verstorbene im Internet hinterlässt? Nein? Dann sollten Sie jetzt weiter lesen, denn es ist richtig, dass auch das Leben in der digitalen Welt an die Erben übergeht. Dies beinhaltet unter anderem Accounts bei Facebook, Twitter, eBay und weitere. Doch meist sind die Zugangsdaten der verschiedenen Accounts nur im Kopf des verstorbenen gespeichert.

Für sie als Erben ist es dann oft schwierig die Accounts zu löschen. Es sei denn der verstorbene hat sie im Testament als digitalen Nachlassverwalter eingesetzt und dem entsprechend auch die Zugangsdaten hinterlegt. Dies ist aber eher selten der Fall. Meist stehen die Angehörigen ohne Daten da.

Nachlassverwalter bei Facebook

Das Social Media Netzwerk hat sich zu diesem Thema etwas neues einfallen lassen. Ein User kann vorab in seinem Account einen digitalen Nachlassverwalter eintragen. Dieser hat dann nach dem Ableben des Users Zugriff auf den Account und kann ihn weiter verwalten oder ihn auch einfach nur löschen. Dafür muss aber erst, der vom User ernannte Nachlassverwalter den Tod des Benutzers bei Facebook nachweisen.

Quelle: Chip, Focus Online
Artikelbildquelle: Firefox Screenshot

Facebook – Todesfall, digitaler Nachlass lebt weiter
3.9 (77.78%) 18 Bewertungen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen