Mittwoch , 25. April 2018
Home / IT News / NSA und Facebook manipulieren Usernachrichten

NSA und Facebook manipulieren Usernachrichten

Und wieder einmal muss der kleine Bürger vor dem Auge des Gesetztes kuschen. Nachrichten werden offenbar nicht mehr so übermittelt wie sie geschrieben wurden. Dies betrifft alle die zu einer Demonstration oder einem Flashmob aufrufen. Facebook und NSA haben zusammen offenbar ein verfahren entwickelt das diese kurzfristigen Treffs die über Facebook verbreitet werden unterbinden soll. Nachrichten der Planer solcher Demonstrationen oder Flashmobs sollen verändert worden sein.

Versammeln? Nicht bei Facebook!

Wie kürzlich bekannt wurde hat die NSA in Zusammenarbeit mit der Social Media Plattform Facebook ein verfahren entwickelt wie Nachrichten von Benutzern manipuliert werden können. Es soll verhindert werden das sich über Facebook Menschen zusammen finden die an regierungskritischen Demonstrationen oder Flashmobs teilnehmen. Die Nachrichten über einen solchen Event werden kurzerhand abgeändert so das z.B. ein falsches Datum oder verschiedene Uhrzeiten an die Empfänger gelangen. Eventuell werden Nachrichten auch komplett umgeschrieben, so das sie gar nichts mehr mit dem eigentlichen Thema zu tun hat.

Messenger ebenfalls betroffen

Facebook soll aber nicht als einziges davon betroffen sein. Auch Nachrichten von diversen Messengern werden offenbar manipuliert. Dies geht aus einem internen NSA Dokument hervor das Edward Snowden enthüllte. Laut diesem soll das ganze schon 3 Jahre lang eine gängige Methode sein um solche Veranstaltungen zu unterbinden.

Der Trick…so geht es doch.

Wer dennoch zur Demonstrationen, Flashmobs oder der gleichen Bekanntmachungen bei Facebook verbreiten möchte der sollte dies per Foto Nachricht machen. Einfach den Termin aufschreiben, ein Foto davon machen und dieses dann per Facebook teilen. Die NSA manipuliert anscheinend nur Textnachrichten da Bilder zu manipulieren zu aufwendig sei und auch leichter entdeckt werden könnte.

NSA und Facebook manipulieren Usernachrichten
4.7 (93.33%) 6 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen