Dienstag , 23. Oktober 2018
Home / IT News / Mega Internetverbindung von 2 GBits von Comcast

Mega Internetverbindung von 2 GBits von Comcast

Die Firma Comcast bietet wohl eine Internetleitung mit enormer Bandbreite an. Satte 2 Gbits download sollen mit dem neuen Tarif möglich sein. Amerika macht es vor wie es geht und Deutschland macht es nach….irgendwann mal.

Davon ist das deutsche Netz weit entfernt. Die meisten Bürger unseres Landes plagen sich immer noch mit einer „langsamen“ Internetleitung herum. In den Randgebieten schafft die Bandbreite gerade mal eine 6 MBits Leitung in seltenen Fällen gibt’s schon 16 MBits Anbindungen. Wenn sie nicht gerade in den Ballungszentren oder in einer großen Stadt wohnen werden sie wohl nicht in den Genuss von den momentan in Deutschland verfügbaren maximalen 300 MBits kommen.

netzwerkkabel

Andere Länder machen es vor

Deutschland bleibt in der Hinsicht auf die Bandbreite immer noch Entwicklungsland. Die Regierung erzählt zwar immer das sie was ändern möchten aber dies läuft so schleppend das die breite Masse nichts davon merkt. In Amerika und diversen anderen Ländern ist die Entwicklung da erheblich schneller vorangegangenen. Das Unternehmen Comcast bietet in den USA eine 2 Gbits Leitung an. Das besondere an der Leitung ist das Upload und download Bandbreite identisch sind. Google plant auch eine enorme Bandbreite anzubieten. Eine Leitung von 1 Gbit download ist momentan in Planung.

Gfast und andere Zukunftsmusik

Davon können wir in Deutschland nur träumen. Bis wir soweit sind, werden wohl noch etliche Jahre verstreichen. Aus interner Quelle habe ich erfahren das Unitymedia demnächst eine Bandbreite von 400 MBit anbieten wird. hier müssen sie aber schon über einen Kabelanschluss von Unitymedia besitzen. Mit der normalen Telefonleitung erreichen sie momentan nur maximal 100 MBit. Forscher entwickeln zwar momentan eine Technik die sich Gfast nennt aber das ist alles noch Zukunftsmusik. Momentan hoffen ja die meisten auf einen VDSL Ausbau in ihrem Gebiet. Wenn man sich die Karte der geplanten Gebiete mal auf der T-Online Homepage anschaut, ist aber gerade mal ein Bruchteil von Deutschland abgedeckt.

Das steckt hinter Gfast

Die neue Technik Gfast soll eine Bandbreite von bis zu 2 GBits in beide Richtungen ermöglichen. Das heißt Upload und Downloadgeschwindigkeit sind identisch. Die neue Technik hat aber noch riesen Problem zu bewältigen. Die schnellen Transferraten sind nur auf einer kurzen Distanz von gerade einmal 50 Meter störungsfrei möglich. Wird die Zuleitung länger als 50 meter fällt der Datenvolumenstrom rapide ab und ist mit einer VDSL Leitung zu vergleichen. Wenn dieses Manko nicht behoben wird ist diese Technik wohl schon Geschichte bevor sie zum Endkunden gebracht wird.

Mega Internetverbindung von 2 GBits von Comcast
4 (80%) 4 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen