Freitag , 24. November 2017
Home / Systemtweaks / Rainmeter – Weather Wetter funktioniert nicht mehr

Rainmeter – Weather Wetter funktioniert nicht mehr

Rainmeter ist ein kleines Zusatztool für Windows. Mit ihm lassen sich Temperaturen von CPU oder Grafikkarte anzeigen. Die Systemauslastung, Festplatten-Volumen, Musikplayer und Netzwerk sind noch weitere von den enormen Möglichkeiten.

Die kleinen Gadgets lassen sich frei auf dem Windows Desktop platzieren und mit tausenden stylischen Designs an das eigene gewünschte Aussehen anpassen. Die wichtigsten Funktionen sind aber Datum, Uhrzeit und Wetter. Ärgerlich, wenn das Wetter jetzt nicht mehr angezeigt wird. Viele Nutzer ärgern sich darüber und versuchen durch einen Neuinstallation des Rainmeter Abhilfe schaffen. Dies gelingt aber nicht weil das Problem nicht bei Rainmeter selber liegt , sondern am jeweiligen Wetter widget. Diese sind noch auf die alte Variante eingestellt. Diese benutzen eine URL als Quelle die es nicht mehr gibt. Sie können versuchen, ob das widget mit der neuen URL funktioniert. Dies erfordert allerdings etwas Zeit um verschiedene Varianten zu testen. Alternativ laden sie sich ein aktuelles Wetter widget herunter. Willen sie auf ihr widget nicht verzichten hilft nur noch die neue URL worauf sie achten müssen erkläre ich um folgenden Tutorial.
Die neue URL heißt jetzt

http://wxdata.weather.com/wxdata/weather/local/GMXX0011?cc=*&unit=m&dayf=6

Diese müssen Sie unter URL in ihrem Wetter widget eintragen und die alte URL löschen. Je nachdem, welche Variante sie benutzen gibt es bis zu 4 URLs die sie ändern müssen. Haben sie ein widget, das nur das aktuelle Tageswetter anzeigt genügt es die erste URL zu ändern. Mit den Zahlen am Ende gilt es zu probieren was passt. Möglich sind die Nummern von 1-6. Testen sie diese nacheinander durch.

Rainmeter weather wetter widget app tool bar funktioniert nicht artikel anleitung tutorial

Rainmeter Wetter widget URL ändern

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ihr Wetter widget und wählen Skin bearbeiten aus.
  • Im Text suchen Sie die URL und ersetzen die alte durch die neue URL . Diese muss je nach widget an bis zu vier stellen geändert werden.
  • Klicken sie nun oben links auf Datei und danach auf Speichern.
  • Jetzt nochmals Rechtsklick auf das widget und wählen Skin aktualisieren.
  • Jetzt sollte das Wetter wieder angezeigt werden.
  • Ist dies nicht der Fall, versuchen sie andere Zahlen von 1-6 am Ende einzufügen. Zum Beispiel „dayf=1″ Wiederholen den Vorgang solange bis sie die richtige Variante haben.
  • Nicht vergessen bei jedem Durchgang speichern und aktualisieren.
  • Falls das immer noch nicht zum Erfolg führt kann es sein , dass sie die RegExp noch ändern müssen. Wenn sie diese RegExp hier verwenden, sollten die Daten der URL richtig verarbeitet werden.
RegExp="(?siU)<weather ver="(.*)">(.*)<tmp>(.*)</tmp>(.*)<t>(.*)</t>(.*)<icon>(.*)</icon>(.*)<day d="1" t="(.*)" dt="(.*)">(.*)<hi>(.*)</hi>(.*)<low>(.*)</low>(.*)<icon>(.*)</icon>(.*)<t>(.*)</t>(.*)<day d="2" t="(.*)" dt="(.*)">(.*)<hi>(.*)</hi>(.*)<low>(.*)</low>(.*)<icon>(.*)</icon>(.*)<t>(.*)</t>(.*)<day d="3" t="(.*)" dt="(.*)">(.*)<hi>(.*)</hi>(.*)<low>(.*)</low>(.*)<icon>(.*)</icon>(.*)<t>(.*)</t>(.*)"

Verwenden Sie zufällig das gleiche Weather widget Skin von slight können sie die .ini Datei auch komplett von hier übernehmen.

SLIGHT FOR RAINMETER

[Rainmeter]
Author=macro-love2011
Update=1000

[Variables]
;Replace your location code of Weather.com below, Eg. Sydney is ASXX0112.
;You can check it on Weather.com or Google.
;And you may also delete "&unit=m" if you prefer the Fahrenheit Scale.
URL=http://wxdata.weather.com/wxdata/weather/local/GMXX0011?cc=*&unit=m&dayf=6

;MEASURES

[MeasureTime]
Measure=Time
Format=%H

[MeasureTime1]
Measure=Time
Format=%M

[MeasureDate]
Measure=Time
Format=%B 
Substitute="January":"JAN","February":"FEB","March":"MAR","April":"APR","May":"MAY","June":"JUN","July":"JUL","August":"AUG","September":"SEP","October":"OCT","November":"NOV","December":"DEC"

[MeasureDate1]
Measure=Time
Format=%A
Substitute="Monday":"Montag","Tuesday":"Dienstag","Wednesday":"Mittwoch","Thursday":"Donnerstag","Friday":"Freitag","Saturday":"Samstag","Sunday":"Sonntag"

[MeasureDate2]
Measure=Time
Format=%d

[MeasureWeatherRSS]
Measure=Plugin
Plugin=Plugins\WebParser.dll
UpdateRate=3600
Url=#URL#

RegExp="(?siU)<weather ver="(.*)">(.*)<tmp>(.*)</tmp>(.*)<t>(.*)</t>(.*)<icon>(.*)</icon>(.*)<day d="1" t="(.*)" dt="(.*)">(.*)<hi>(.*)</hi>(.*)<low>(.*)</low>(.*)<icon>(.*)</icon>(.*)<t>(.*)</t>(.*)<day d="2" t="(.*)" dt="(.*)">(.*)<hi>(.*)</hi>(.*)<low>(.*)</low>(.*)<icon>(.*)</icon>(.*)<t>(.*)</t>(.*)<day d="3" t="(.*)" dt="(.*)">(.*)<hi>(.*)</hi>(.*)<low>(.*)</low>(.*)<icon>(.*)</icon>(.*)<t>(.*)</t>(.*)"
StringIndex=1
IfAboveValue=1
IfAboveAction=!execute [!RainmeterHideMeter MeterIconNA][!RainmeterShowMeter MeterIcon]

[MeasureWeatherTemp]
Measure=Plugin
Plugin=Plugins\WebParser.dll
Url=[MeasureWeatherRSS]
StringIndex=3

[MeasureWeatherIcon]
Measure=Plugin
Plugin=Plugins\WebParser.dll
Url=[MeasureWeatherRSS]
StringIndex=7

[MeasurePercent]
Measure=Plugin
PlugIn=PlugIns\PowerPlugin.dll
PowerState=PERCENT
UpdateDivider=60

[MeasureRAM]
Measure=PhysicalMemory

;METERS

[MeterDate]
MeasureName=MeasureDate
Meter=STRING
X=77
Y=114
FontColor=255, 255, 255, 170
FontEffectColor=20,20,20,125
FontSize=11
FontFace=impact
StringAlign=left
;StringStyle=Bold
AntiAlias=1

[MeterDate1]
MeasureName=MeasureDate1
Meter=STRING
X=102
Y=98
FontColor=255, 255, 255, 170
FontEffectColor=20,20,20,125
FontSize=11
FontFace=impact
StringAlign=center
;StringStyle=Bold
AntiAlias=1

[MeterDate2]
MeasureName=MeasureDate2
Meter=STRING
X=11
Y=75
FontColor=255, 255, 255, 140
FontEffectColor=20,20,20,125
FontSize=40
FontFace=impact
StringAlign=left
;StringStyle=Bold
AntiAlias=1

[MeterTemp]
MeasureName=MeasureWeatherTemp
Meter=STRING
X=150
Y=110
FontColor=255,255,255,150
FontEffectColor=20,20,20,125
FontSize=15
FontFace=IMPACT
StringStyle=bold
AntiAlias=1
StringAlign=left
Prefix="TEMP "
Postfix="°"

[MeterIcon]
MeasureName=MeasureWeatherIcon
Meter=IMAGE
X=94
Y=-10
AntiAlias=1


[MeterTime]
MeasureName=MeasureTime
Meter=STRING
X=0
Y=-0
FontColor=255,255,255,140
FontSize=50
FontFace=impact
FontEffectColor=20,20,20,125
StringAlign=left
StringStyle=bold
AntiAlias=1

[MeterTime1]
MeasureName=MeasureTime1
Meter=STRING
X=66
Y=2
FontColor=157,136,79,255
FontSize=36
FontFace=impact
FontEffectColor=180,180,180,255
StringAlign=left
StringStyle=bold
AntiAlias=1

Haben Sie noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Einrichtung, schreiben sie bitte in die Kommentare.

Artikelbildquelle : Rainmeter Screenshot

Rainmeter – Weather Wetter funktioniert nicht mehr
3.7 (74.55%) 11 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen