Donnerstag , 24. Mai 2018
Home / Handy News / Samsung S6 brennt beim Rooten durch

Samsung S6 brennt beim Rooten durch

Das beliebte neue Handy Modell S6 vom Hersteller Samsung brennt beim Rooten durch.

Rooten nicht mehr ohne Konsequenzen

Samsung hat eine Sicherungstechnik in das S6 eingebaut die das Rooten zwar nicht gänzlich unterbindet, aber das Smartphone dauerhaft als manipuliertes Gerät markiert. Es wurde ein kleiner Chip verbaut der beim Rooten einfach durchbrennt. Das Samsung Zahlungstool Pay und das Business Tool Knox können nicht mehr benutzt werden. Updates von Android können auch nicht mehr auf offiziellem Wege durchgeführt werden. Der große Nachteil ist dass, jegliche Garantie und Gewährleistung erlischt wenn sie das Samsung S6 rooten.

Updates manuell installieren

Es gibt zwar Möglichkeiten die Updates selber aufzuspielen, dies setzt aber eine gewisse Kenntnis in Sachen Android voraus. Etliche Foren wie zum Beispiel pocketpc.ch befassen sich schon lange mit diesen Themen. Wenn sie die Bloadware dennoch entfernen möchten und das Handy dafür rooten müssen, sollten sie dort mal vorbeischauen. Die User dort sind sehr hilfsbereit und es gibt schon etliche Anleitungen die ihnen mit Sicherheit weiter helfen werden. Diese können meist auch ohne Registrierung gelesen werden.

Was ist rooten?

Unter dem Begriff rooten versteht man die Modifikationen auf tiefster Datei-Ebene. Man greift so zu sagen auf das innerste der Software zu die für den Betrieb des Smartphones zuständig ist. Als normaler Benutzer haben sie keinen Zugriff auf diese Bereiche. Wenn sie das Gerät rooten, räumen sie sich diese Rechte einfach selber ein. In diesem Bereich können sie zum Beispiel die nervige Bloadware, das sind die Apps, die der Hersteller schon im Auslieferungszustand vorinstalliert hat, entfernen.

Quelle: Chip

Samsung S6 brennt beim Rooten durch
4.2 (84.35%) 23 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen