Dienstag , 25. September 2018
Home / Ratgeber / Die besten Banking Apps im Play Store

Die besten Banking Apps im Play Store

Online-Banking wird immer populärer und ersetzt mehr und mehr den zeitraubenden Gang zur Bank. Mittlerweile können Bankgeschäfte ganz bequem über das Smartphone abgewickelt werden. Ob Daueraufträge einrichten, Geldeingänge beobachten oder Überweisungen tätigen: mit einer Banking App ist dies schnell erledigt. Wir stellen die besten Banking Apps im Play Store vor.

Hauseigene Apps von PayPal, Commerzbank oder Sparkasse

Die offizielle App von PayPal punktet mit ihrer einfachen Handhabung und vielen Features. Bargeld ist hier fehl am Platz: Mit dieser App hat der Nutzer nicht nur seinen PayPal-Account, sondern auch seine Kreditkarten und Bankkonten im Überblick. Wer noch kein PayPal-Konto hat, kann über die App schnell und einfach ein Konto erstellen. Anschließend kann völlig unkompliziert mit der Android-App Geld gesendet und empfangen, sicher online bezahlt und das Konto in Echtzeit überwacht werden.

Auch Kunden der Commerzbank finden eine zuverlässige Banking App im Play Store. Praktische Features wie Konto-Alarm, Zahlungserinnerung oder schnelle Finanzübersicht sowie eine einfache Bedienung ermöglichen ein komfortables Online-Banking über das Smartphone.

Kunden der Sparkasse haben ihre Bank nun ebenfalls immer und überall dabei – mit der gleichnamigen App. Diese bietet eine komfortable Verwaltung des Sparkassen-Kontos. Mögliche Funktionen sind unter anderem: Kontoüberblick, Überweisungen tätigen, bargeldlos per Kwitt bezahlen, Filialen und Geldautomaten finden und praktische Push-Benachrichtigungen bei Geldtransfer.

Mehrere Konten an zentraler Stelle

Für Kunden mehrerer deutscher Geldhäuser ist die App „finanzblick-Online Banking“ zu empfehlen, welche viele Banken gleichzeitig unterstützt. Diese App zählt zu den sichersten Banking Apps im Play Store. Automatische Sperre bei Inaktivität, Passwort- und PIN-Code-Schutz schützen die sensiblen Daten zuverlässig. Die Verwaltung von Kreditkarten, Konten & Co. ist mit dieser App kinderleicht. Ein weiterer Pluspunkt: Nutzer können mehrere Anwender registrieren, so kann zum Beispiel die komplette Familie das Tool gemeinsam nutzen.

Von Girokonten bei verschiedenen Banken über Bausparverträge bis hin zu Sparbüchern oder Tagesgeldkonten – mit der App „123 Banking-Finanzen im Blick“ haben Benutzer wirklich alles im Griff. Die App arbeitet sehr zuverlässig, ist einfach zu bedienen und unterstützt alle gängigen TAN-Verfahren.

Selbstverständlich werden noch einige weitere nützliche Banking-Apps in Googles Play Store angeboten. Viele dieser Applikationen sind übrigens in ihrer Standardausführung kostenfrei. Möchte der User jedoch eine Premium-Version mit umfangreichen Zusatzfunktionen nutzen, muss er zahlen. Hierfür benötigt er entsprechendes Guthaben auf seinem Play Store Konto. Dieses lässt sich zum Beispiel schnell und einfach mittels Kreditkarte oder Gutscheincodes aufladen.

Tipp: Ein Google Play Gutscheincode kann auch online erworben werden.



Die besten Banking Apps im Play Store
3.6 (71.58%) 19 Bewertungen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen