Samstag , 21. Oktober 2017
Home / Handy News / Nie mehr leerer Handy Akku | Aufladen durch Reibung

Nie mehr leerer Handy Akku | Aufladen durch Reibung

Den Akku laden während man sich einfach nur bewegt. Ein Smarter neuer Stoff macht es möglich.

Reibung erzeugt Spannung

Das leere Akku gehört wohl bald der Vergangenheit an. Forscher haben die Spannung, die entsteht wenn Reibung erzeugt wird, für den Ladevorgang für Mobiltelefone entdeckt. Mit Sicherheit haben sie diesen Effekt schon mal live gesehen Beziehungsweise gespürt. Sie laufen über Teppichboden oder mit einem Turnschuh über einen Plastikboden in einem Geschäft. Das nächste was sie Anfassen, sei es Mensch oder Metall versetzt ihnen einen kleinen Elektrischen Schlag, den man meistens auch sehr deutlich spürt.

Genau diese dabei entstehende statische Energie, möchten Forscher der Sungkyunkwan Universität in Südkorea nun in ein Kleidungsstück dauerhaft integrieren. Sie selbst wären dann sozusagen die Ladestation für ihr Handy Akku. Klingt etwas nach Zukunftsmusik, ist aber technisch durchaus möglich. Der neu entwickelte Stoff ist genau darauf ausgelegt die statische Energie, die durch die Reibung bei einer Bewegung ensteht dafür zu nutzen, um zum Beispiel ein Akku vom Smartphone zu laden.

Forscher entwickeln neuen Stoff

Der Stoff besteht aus zwei verschiedenen Arten von Gewebe. Diese reiben bei Bewegung aneinander und speichern die entstandene Energie. Die entstehende Spannung soll mittels eines Geräts aufgefangen und an das Handy weiter gegeben werden. Es kann aber nicht nur das Handy mit Strom versorgen auch andere Einsatzgebiete wie leuchtende LED Anzeigen, LCD Display oder Sensoren sind sehr wahrscheinlich möglich.

Aus einem Forschungspapier (hinter Paywall) geht hervor das die Forscher mit einem Stück Stoff von vier mal vier Zentimetern, eine Spannung von 120 Volt mit einer maximalen Stromstärke von 65 µA erreichen. Bei vier übereinander liegenden Schichten sind sogar 170 Volt und 120 µA denkbar. leider reicht das noch nicht um ein Akku vom Smartphone zu laden. Da der Stoff sich momentan noch in der Entwicklung befindet könnte es bald soweit sein, dass sie beim Joggen oder Fahrrad fahren gleichzeitig ihr Handy laden.

Quelle: Heise

Nie mehr leerer Handy Akku | Aufladen durch Reibung
3.7 (73.64%) 22 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen