Samstag , 21. Oktober 2017
Home / IT News / Shortnews – iPhone Trojaner, GEZ Gebühren

Shortnews – iPhone Trojaner, GEZ Gebühren

Shortnews vom April 2016: Erster Trojaner auf dem iPhone entdeckt — GEZ-Gebühren sind verfassungsrechtlich korrekt

Erster Trojaner auf dem iPhone entdeckt

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Viren, Trojaner und andere Schädlinge, das Apple iOS Betriebssystem angreifen werden. Durch das stetige Wachstum von Apple Geräten, gelangt auch deren Betriebssystem, iOS in den Fokus der Hacker und Kriminellen. Bislang gab es keine bekannten Fälle von Trojanern oder Viren auf dem iPhone oder iPad. Die Nutzer konnten getrost ihr Gerät Nutzen ohne Angst davor zu haben, dass sie sich etwas einfangen. Ein Fall in China zeigt aber, dass auch das Apple Betriebssystem angreifbar ist. Der erste, auf dem iPhone entdeckte Trojaner, war „Acedeciever“. Die Apps die diesen Trojaner beinhalteten, wurden zwar nur in China angeboten, aber auch deutsche Nutzer sollten in Zukunft vorsichtiger sein und sich nicht zu hundert Prozent sicher fühlen, weil sie ein Apple Betriebssystem nutzen.

GEZ-Gebühren sind verfassungsrechtlich korrekt

Im Jahr 2014 hat die GEZ insgesamt Gebühren in höhe von 8,3 Milliarden Euro eingenommen. Für einige Bürger waren die erhobenen Gebühren nach eigener Ansicht verfassungswidrig. Sie klagten gegen die Zahlung von 17,50 Euro im Monat. Die Klage vor dem Bundesverwaltungsgericht gegen die GEZ, rechtfertigten sie mit dem Grund, dass sie weder TV noch Radio besitzen, Beziehungsweise nutzen. Der 6te Senat wies die Klage allerdings ab und erklärte, dass die Gebühren von 17,50 Euro pro Monat zu entrichten seien, auch wenn kein TV oder Radio genutzt wird. Was denken sie darüber? Schreiben sie mir gerne einen Kommentar und diskutieren mit.

Quelle: focus, golem

Shortnews – iPhone Trojaner, GEZ Gebühren
3.8 (76.67%) 6 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen