Donnerstag , 14. Dezember 2017
Home / IT News / Windows 10 | Die Weltherrschaft auf dem OS Markt

Windows 10 | Die Weltherrschaft auf dem OS Markt

Microsoft gibt bekannt, das sich auch Android und iOS Apps auf Windows nutzen lassen. Die neune SDKs sollen dies ermöglichen.

Der Plan

Mit dem neusten Marketing Streich möchte Microsoft offensichtlich auch die Mobile Welt der Handy und Smartphone Nutzer abgreifen. Die Apps von Android und Apples iOS sollen künftig auch in Windows 10 zur Verfügung stehen. Microsofts Plan ist es, dass Windows 10 in zwei bis drei Jahren auf einer Milliarde Geräte installiert sein soll. Microsoft setzt alles daran, dieses Ziel mit etlichen Marketing Strategien zu erreichen. Die kostenlose Update Version von Windows 10 ist nur der Anfang. Es folgte das kostenlose Office Paket und jetzt die universellen Apps anderer Betriebssysteme. Mal schauen was Microsoft in Zukunft noch so alles an Überraschungen parat hat.

Kompatibilität erhöhen

Microsofts Windows Betriebssysteme sind ja bekannt dafür, dass sie im hohem Masse kompatibel sind. Der open Source Konkurrent Linux ist auf dem Gebiet nicht so flexibel. Auch die Apple Software iOS möchte grundlegend unter sich bleiben, wobei hier die Zügel schon etwas gelockert wurden. Microsoft geht in Sachen Kompatibilität nun noch einen Schritt weiter. Auf der Entwickler Konferenz Build 2015 wurden die neuen SDKs vorgestellt, die es Entwicklern ermöglichen sollen Webseiten und Apps von Android und iOS ins neue Windows 10 zu integrieren.

Universell kompatible Apps

Für den Nutzer mag das erstmal eine feine Sache sein, doch bringt dies eventuell auch wieder Sicherheitslücken und Systemabstürze mit sich. Das Vermischen oder umschreiben von Quellcode der verschiedenen Programmiersprachen läuft nämlich leider nicht immer Reibungslos. Die Kompatibilität zu anderen Plattformen zu erhöhen und die gewohnten Apps vom Handy auch am heimischen Rechner zu nutzen klingt erstmal verlockend. Sollte es aber zu lasten der Stabilität des Betriebssystems gehen, wird das Projekt wohl keinen Erfolg haben. Wünschenswert wäre es natürlich das Microsoft den Sprung zwischen den verschiedenen Betriebssystemen reibungslos hin bekommt.

Quelle: Heise
Artikelbildquelle: Microsoft Youtube Video Screenshot

Windows 10 | Die Weltherrschaft auf dem OS Markt
3.9 (77.5%) 24 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen