Dienstag , 21. November 2017
Home / IT News / Windows 10 – Experiment mit Achievements

Windows 10 – Experiment mit Achievements

Microsoft plant offenbar im neuen Windows 10 Build 10056 ein kleines Gimmick einzubauen. Wie aus einem weiteren leak, aus der neuen geplanten Build Version hervorgeht, soll Microsoft wohl momentan mit Achievements experimentieren. Das sind Erfolge die errungen werden können.

Windows-10-Screenshot
Windows 10 Screenshot Foto: Neowin

Erfolge in Windows 10

Offenbar plant Microsoft eine neue Idee im Build 10056 umzusetzten. Der Benutzer des Betriebssystems hat dann die Möglichkeit Erfolge zu sammeln, so genannte Achievements. Diese sollen aber nicht einfach nur kurz eingeblendet werden. Es soll daraus ein richtiger Wettbewerb entstehen. Jedenfalls wenn Microsoft die Idee der Achievements wirklich bis zur finalen Version von Windows 10 beibehällt.

Erfolge können relativ simpel erreicht werden, in dem man bestimmte Programme nutzt oder einfach Dinge erledigt für die ein Achievement vorgesehen ist. Die Idee wurde aus spielen übernommen, die ja mit ähnlichen Anregungen den Spieler dazu bringen soll nach gewissen Vorgaben, eine Handlung durchzuführen, um einen Erfolg zu erhalten. Genau das gleiche System möchte Microsoft anscheinend für die Nutzer von Windows 10 verwenden. Das Unternehmen möchte offenbar dadurch die Nutzer motivieren bestimmte Dinge so zu erledigen wie Windows 10 es vorsieht. Dies geht aus dem bekannt gewordenen leak der Build Version 10056 hervor.

Umfangreiche Statistiken über Achievements

Die erreichten Erfolge werden nicht einfach nur kurz angezeigt. Es soll eine Art Wettbewerb entstehen. Nutzer können auf Ranglisten ihre eigenen Erfolge einsehen, Platzierungen erreichen und mit anderen Nutzern vergleichen. Auf Statusanzeigen kann verfolgt werden wo der aktuelle Fortschritt liegt. Um dem noch eins oben drauf zu setzten, gibt es sogar komplette Missionen die erledigt werden können.

Eine nette Spielerei für Kinder und Jugendliche aber für Erwachsene Nutzer wird es wohl weniger im Vordergrund stehen Erfolge zu erreichen. Microsoft hat bislang noch keine Stellungnahme dazu abgegeben. Wahrscheinlich wird dies auch erst passieren wenn das neue Preview Build 10056 am 29.April startet.

Quelle: PCGamesHardware
Artikelbildquelle: Microsoft Youtube Video Screenshot

Windows 10 – Experiment mit Achievements
4 (80%) 25 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen