Montag , 9. Dezember 2019
Home / Ratgeber / YouTube Video auf dem Computer speichern

YouTube Video auf dem Computer speichern

Eine schier unglaubliche Erfolgsgeschichte hat das Videoportal YouTube geschrieben, welches 2005 gegründet wurde. Die Grundidee war simpel: Die Seitenbesucher bekamen die Möglichkeit, eigene Videos hochzuladen, konnten aber auch die Videos anderer User ansehen und bewerten. Heute sind auf der Plattform nicht nur selbst gedrehte Videos zu finden, sondern auch eine Vielzahl an Musikvideos, sowie komplette Fernseh- und Filmserien. Inzwischen haben User, die ihre Lieblingsvideos gern öfter ansehen möchten, sogar die Möglichkeit, diese auf ihren Rechner herunterzuladen.

Videos herunterladen: Welche Möglichkeiten gibt es?

User, die sich für den kostenpflichtigen Service YouTube Premium entscheiden, können verschiedene Extras wie beispielsweise eine Download-Funktion nutzen. Darüber hinaus werden auch sämtliche Videos völlig werbefrei angezeigt. Allerdings gibt es auch günstigere und sogar kostenlose Möglichkeiten.

Sollen nur gelegentlich Videos gespeichert werden, müssen die User dafür nicht extra eine Software installieren. Denn sie können die Videos mit Hilfe eines Dienstes wie etwa Vidpaw auch direkt im Browser downloaden. Sie müssen dafür lediglich den Link des gewünschten Videos in das entsprechende Eingabefeld des jeweiligen Dienstes eingeben und können sich die Videos dann in verschiedensten Formaten herunterladen.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, sich den passenden YouTube-Downloader auf dem Rechner zu installieren. Diese Variante lohnt sich vor allem für User, die regelmäßig und viele Videos downloaden wollen. Allerdings haben die meisten dieser Programme den Nachteil, dass sie kostenpflichtig sind. Auch in diesem Fall brauchen sie für den Download in jedem Fall den Link des gewünschten Videos.

Der 4K Video Downloader: Eine kostenlose Alternative

Beim 4K Video Downloader handelt es sich um eine der wenigen kostenlosen Software-Lösungen für den Download von Videos. Die User müssen das Programm lediglich herunterladen und auf ihrem Rechner installieren, dann können sie die zahlreichen Funktionen nutzen. Erhältlich ist das Programm für alle gängigen Betriebssysteme. Also für Windows, macOS und sogar für Linux.

YouTube Videos für Android

Während der Download von YouTube Videos unter Windows also relativ einfach und unkompliziert ist, wird es etwas komplizierter, wenn die Clips auf ein Android-Handy übertragen werden sollen. Möglich ist die direkte Übertragung vom PC auf das Android-Gerät über ein WLAN-Netz, wobei für die Datenübertragung in aller Regel noch eine spezielle App benötigt wird. Eine etwas umständliche Möglichkeit besteht darin, das Video in einen Online-Speicherdienst zu übertragen und anschließend mit dem Android-Gerät herunterzuladen. Denn der direkte Download von YouTube Videos ist mit den Apps aus dem offiziellen App Store nicht möglich. Angeboten werden die entsprechenden Apps lediglich von inoffiziellen App-Stores.

YouTube Video auf dem Computer speichern
4.1 (82.22%) 9 Bewertungen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen