Donnerstag , 14. Dezember 2017
Home / IT News / Riesiger Bug in macOS High-Sierra: Warnung an alle Mac Nutzer

Riesiger Bug in macOS High-Sierra: Warnung an alle Mac Nutzer

Obwohl wir für gewöhnlich über alle möglichen Themen aus der breiteren IT-Welt und über Windows berichten, wollen wir heute einen Blick auf Apple’s Computer System werfen. Denn dort gibt es seit dieser Woche eine riesige Sicherheitslücke, sodass alle Mac Nutzer unter euch so schnell wie möglich ein Update durchführen sollten.

Der sogenannte „Root-Bug“ geistert im Moment durch alle Medien. Unbekannte können durch diese Software Nachlässigkeit mit dem Benutzernamen „root“ und einem leeren Passwort-Feld sich auf jedem Mac mit High Sierra als Systemadministrator einklinken. Ja, ihr habt das richtig gelesen. Apple hat darauf jedoch immerhin extrem schnell reagiert: Nach weniger als 24 Stunden war ein Update verfügbar, das jeder ohne Neustart direkt installieren konnte. Nach einiger Zeit lädt es sich sogar völlig automatisch auf den Mac. Apple hatte sich zudem ausdrücklich entschuldigt und angemerkt, dass Apple Nutzer so etwas nicht verdient haben. Die Welt war also wieder in Ordnung.

mac-sierra-homescreen

Bis heute morgen…

…Berichte bekannt wurden, dass zahlreiche Nutzer selbst nach dem Update wieder vom Bug betroffen waren. Mittlerweile weiß man auch, weshalb: Apple hatte allen Ernstes vergessen, dieses Bug-Fix-Update so zu programmieren, dass es auch bei zukünftigen Upgrades auf neuere macOS High Sierra Versionen greift. So kam es, dass etliche Mac Nutzer, die vor dem Root-Bug-Fix-Update nicht auf dem neusten High Sierra unterwegs waren und jetzt auf das neuste High Sierra 10.13.1 umgestiegen sind, wieder angreifbar geworden sind.

Wir warten noch immer auf Offizielles seitens Apple. Allen Mac Nutzern empfehlen wir unterdessen, das neuste High Sierra zu installieren und jedenfalls das spezielle Sicherheitsupdate „2017-001“ durchzuführen.

Riesiger Bug in macOS High-Sierra: Warnung an alle Mac Nutzer
3.5 (70%) 4 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen