Donnerstag , 14. Dezember 2017
Home / IT News / Windows 10 – Saubere Installation mit Datenschutzeinstellungen

Windows 10 – Saubere Installation mit Datenschutzeinstellungen

Eine saubere Installation des Betriebssystems ist das A und O für einen schnell laufenden Rechner. Hier wird Ihnen ausführlich erklärt wie sie eine Installation von Windows 10 vornehmen und dabei schon die wichtigsten Datenschutzeinstellungen während der Installation durchführen. Ich führe sie Schritt für Schritt durch den Installationsprozess.

Vorbereitung für die Installation

Legen Sie die Installations-DVD und den Lizenzschlüssel bereit. Haben Sie ein Upgrade auf Windows 10,
erstellen sie zuerst einen Installationsdatenträger. Dies geht relativ unkompliziert mit dem Microsoft Media Creation Tool von Microsoft. Erstellen sie damit entweder eine DVD oder einen USB-Stick. Für die saubere Installation benötigen Sie vorerst keinen Lizenzschlüssel. Dieser kann nach der Installation noch eingegeben werden. Allerdings ersparen Sie sich dann das nachträgliche einfügen des Lizenzschlüssels. Vergessen sie nicht ihre persönlichen Dateien zu sichern die sie behalten möchten.

Windows 10 installieren – Schritt für Schritt Anleitung

  • Legen Sie die DVD ein oder stecken den USB-Stick in einen freien Port
  • Stellen Sie sicher das im BIOS unter dem Menüpunkt Boot das DVD-Laufwerk oder der USB Stick an erster Stelle stehen.
  • Alternativ können sie auch, dass bei den meisten Rechnern integrierte Bootmenü verwenden. Dazu drücken Sie, direkt nach dem Sie die Power-Taste ihres Rechners betätigt haben die Taste F12 (kann bei ihnen eventuell auch eine andere sein) bis sich das Bootmenü öffnet. Hier wählen Sie dann den Datenträger aus, vom dem Sie Windows installieren möchten. Diese Variante hat den Vorteil, das sie nichts im BIOS verändern müssen. Die ausgewählte Bootreihenfolge wird nur für diesen einen Bootvorgang angewandt.

Schritt 1 – Sprachen wählen

Quelle: Screenshot vom Desktop
Quelle: Screenshot vom Desktop

Hier wählen Sie ihre Sprache, die Uhrzeit und so weiter aus und bestätigen das ganze mit einem klick auf Weiter.

Schritt 2 – Jetzt installieren

Quelle: Screenshot vom Desktop
Quelle: Screenshot vom Desktop

Hier haben sie jetzt die Möglichkeit, mit den Computerreparaturoptionen eine bestehende Installation zu reparieren. Für eine Neuinstallation klicken sie auf Jetzt Installieren und das Setup wird gestartet.

Schritt 3 – Aktivierung

Quelle: Screenshot vom Desktop
Quelle: Screenshot vom Desktop

Hier geben sie ihren Lizenzschlüssel ihrer Windows 10 oder ihrer vorherigen Windows 7, Beziehungsweise Windows 8 Version ein und bestätigen mit Weiter. Wenn sie den Schritt zur Aktivierung überspringen möchten, klicken sie unten auf „Ich habe keinen Produkt Key„.

Schritt 4 – Upgrade oder Neuinstallation

Quelle: Screenshot vom Desktop
Quelle: Screenshot vom Desktop

Sie haben jetzt die Wahl zwischen einem Upgrade einer bestehenden Windows Installation oder einer Neuinstallation. Wählen sie hier Benutzerdefiniert aus.

Schritt 5 – Festplattenoptionen

Quelle: Screenshot vom Desktop
Quelle: Screenshot vom Desktop

Wählen sie hier die Festplatte (Laufwerk) aus, auf dem Windows 10 installiert werden soll. Für gewöhnlich ist dies Laufwerk 0 Partition 2. Die Partition 1 (System-reserviert) wird seit Windows Vista angelegt und dient dem Dateiverschlüsselungsprogramm von Microsoft als Speicherort. Verwenden sie dieses Programm nicht, können sie die Partition ohne bedenken Formatieren / Löschen.

Variante 1 – Mit einer Festplatte

Sie haben die Wahl, ob sie alles auf eine Partition speichern oder eine zweite Partition, für ihre persönlichen Dateien anlegen. Ich empfehle immer die Festplatte aufzuteilen. Eine Partition für Windows / Programme / Spiele und eine zum speichern für ihre Dateien. Die Windows Partition sollte mindestens 50GB groß sein, damit noch ein wenig Platz für Programme und der gleichen bleibt. Das bleibt aber im Endeffekt ihnen überlassen.

 

  • Löschen sie alle Partitionen die mit dem Laufwerk 0 zusammen hängen. In diesem Fall, Partition 1 und Partition 2.
  • Klicken sie auf Neu und erstellen eine neue Partition mit der gewünschten Größe für Windows.
  • Wählen sie jetzt den nicht zugewiesenen Speicher und erstellen die zweite Partition mit der verbleibenden Restkapazität an Speicherplatz
  • Die Partitionen wurden angelegt, sind jetzt aber komplett gelöscht.
  • Wählen sie jetzt Laufwerk 0 Partion 2 und klicken auf Weiter. Windows 10 wird jetzt auf der ersten Partition installiert.

 

Variante 2 – Mit zwei Festplatten

Haben Sie zwei Festplatten in ihrem System empfiehlt sich die erste Festplatte nur für Windows und Programme / Spiele zu verwenden. Ihre persönlichen Dateien wie Fotos, Dokumente und dergleichen speichern sie auf der zweiten Festplatte. So gehen ihre wichtigen Dateien bei einer Neuinstallation nicht verloren.

  • Löschen sie alle Partitionen die mit dem Laufwerk 0 zusammen hängen. In diesem Fall, Partition 1 und Partition 2.
  • Klicken sie auf Neu und erstellen eine neue Partition mit vollständiger Größe. Die beiden Partitionen werden wieder angelegt, sind jetzt aber komplett gelöscht.
  • Wählen sie jetzt Laufwerk 0 Partion 2 und klicken auf Weiter. Windows 10 wird jetzt auf ihrer ersten Festplatte installiert.
Quelle: Screenshot Desktop
Quelle: Screenshot vom Desktop

Schritt 6 – Netzwerk einrichten

Quelle: Screenshot Desktop
Quelle: Screenshot vom Desktop

Sie haben jetzt die Möglichkeit Ihr Netzwerk einzurichten. Ich empfehle allerdings erstmal auf Schritt überspringen zu klicken, damit Sie nicht jetzt schon mit dem Internet verbunden werden ohne ein Anti- Virenprogramm und eine Firewall installiert zu haben.

Schritt 7 – Datenschutzeinstellungen

Quelle: Screenshot Desktop
Quelle: Screenshot vom Desktop

Hier geht es um die Datenschutzeinstellungen. Also um die Daten, die an Microsoft übermittelt werden dürfen. Um an die Einstellungen zu gelangen wählen sie unten links Einstellungen anpassen. In den folgenden Fenstern werden sie durch die Datenschutzbestimmungen geführt. Lesen sie sich die Kurztexte durch und entscheiden sie, welche Daten Microsoft erhalten soll. Schieben sie dazu die Regler auf Ein oder Aus.

Quelle: Screenshot vom Desktop
Quelle: Screenshot vom Desktop

Schritt 8 – Konto einrichten

Quelle: Screenshot vom Desktop
Quelle: Screenshot vom Desktop

Geben sie hier ihren gewünschten Benutzernamen ein, legen ein Kennwort fest und als letztes noch einen Kennworthinweis falls sie ihr Passwort mal vergessen sollten.

Schritt 9 – Abschluss der Installation

Quelle: Screenshot vom Desktop
Quelle: Screenshot vom Desktop

Es folgen einige kurze Anzeigen mit Begrüßungstexten wie: Hallo!, Schön, das sie da sind… . Dies kann einen Moment dauern, da Windows im Hintergrund für die erste Verwendung vorbereitet wird. Nach den Textanzeigen ist die Windows Installation abgeschlossen und sie können ihr System nach ihren eigenen Bedürfnissen Konfigurieren. Vergessen sie nicht die Installation einer Firewall und eines Virenscanners. Microsofts hauseigene Lösungen bieten leider nur mäßigen Schutz.

 

Atikelbildquelle: Windows 10 Desktop Screenshots

Windows 10 – Saubere Installation mit Datenschutzeinstellungen
4 (80%) 2 Bewertungen

Kommentar verfassen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen